Startseite
  Über...
  Archiv
  Auf den Nadeln habe ich...
  Fertige Werke in 2009
  Fertiges 08
  Meine Handarbeiten-To-Do-Liste 2008
  Werke 2007
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    strickstelly

   
    petra1505

   
    kalinumba

   
    daggis25

   
    wollaholic

   
    syllimi

   
    countrylady

    - mehr Freunde


Links
  Anke / Strickvirus
  Tichiro
  
  Das Wollschaf
  Am 12.Mai1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden,dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mitzuverantworten hat.Dies kann - so das LG nur dadurch verhindert werden,dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten
  distanziert.Deshalb gilt für alle Links,die sich in diesem Blog befinden folgendes:Für den Inhalt der einzelnen Homepages ist ausschließlich der betreffende Autor selbst verantwortlich!Ich möchte ausdrücklich betonen,dass ich keinerlei Einfluss auf die
  Gestaltung und Inhalte der von mir gelinkten Seiten habe.Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von deren Inhalten.Diese Erklärung gilt auch für alle Inhalte der Seiten,zu denen Banner führen.


Webnews



http://myblog.de/sylvieb

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Huuuuhuuuuu...

...jaaa,ich lebe noch!Auch wenn ich hier in letzter Zeit wenig schreibe...

Mir macht die Schwangerschaft zu schaffen  Nachdem ich ja nach den Blutungen endlich wieder aufstehen durfte und was machen konnte,die Übelkeit dann auch vorbei war,man denkt,nun wird alles besser,habe ich ab der 17.Woche Kontraktionen.Ich habe zwar Medis vom Doc bekommen,aber Sorgen macht man sich trotzdem  Ich kann mittlerweile viele Sachen nicht mehr so machen,wie ich gerne möchte.Wenn ich zum Beispiel Wäsche auf die Wäscheleine im Trockenkeller hänge,muss ich mich etwas strecken (bin halt so erdnah gebaut ) und daraufhin gehen die Bauchkrämpfe direkt wieder los  Aaaalso haben wir uns nun einen neuen Trockner gekauft! (Frau ist ja net dumm! ) Die Wäsche braucht im Winter im Keller eh ewig,bis die trocken ist und wir haben dort unten auch nur Platz für eine Maschine Wäsche...also stand der Kauf schon länger an,da unser alter kaputt war,GöGa hat es allerdings immer vor sich hergeschoben...Und da er keine Lust hatte,nach einem langen Arbeitstag erst noch die Wäsche aufzuhängen... *grins*

 Ich ruhe mich zur Zeit viel aus und liege viel.Daher wird stricktechnisch natürlich auch nicht wirklich etwas fertig *grumpf* Dabei hatte ich mir das irgendwie anders vorgestellt...ich dachte,wenn ich schon den ganzen Tag zu Hause sei,könnte ich richtig was wegstricken...Zumal mein Stash in letzter Zeit so derbe gewachsen ist *rotwerd* Und dort,wo jetzt noch 3 große Kisten mit Wolle stehen,soll demnächst das Babybettchen hin...mal ganz davon abgesehen,dass die Wickelkommode auch noch ganz gerne ein Plätzchen hätte...

Das Schöne ist,ich hab noch fast alles von den Jungs aufgehoben.Das heißt,ich brauche mich nicht groß um Neues zu kümmern,sondern muss die alten Sachen nur einmal durchwaschen  Bis jetzt habe ich nur ein Babybett,die Wickelkommode und einen Windeleimer gekauft.Kinderwagen,Klamotten,Spielzeug haben wir alles noch.GöGa hat im Keller meine alte Puppe gefunden,die liegt zur Zeit im Kinderwagen,damit sich die Katze daran gewöhnen kann und lernt,dass sie in dem Wagen nichts zu suchen hat (dabei ist es da drinnen doch sooo schön warm und kuschelig...armes Katzentier! *zwinker* )
Die nächste Zeit werden wir mit der Puppe etwas den Umgang mit dem baby üben.Ein kleines Babyfläschchen habe ich hier,Nucki und Klamotten auch,mir fehlt nurnoch eine Windel *grins* Und dann dürfen die Jungs schonmal üben! *heheheee*
Naja,wickeln und stillen wird dann doch wohl eher an mir hängenbleiben,aber die beiden wollen ihr Geschwisterchen garantiert mal auf den Arm nehmen und halten.Also werde ich den beiden erklären,worauf es ankommt.Ich möchte sie soweit es geht mit einbeziehen,damit sie wissen,warum man was macht und dass das gerade in dem Moment nötig ist (falls die mal mit irgendetwas warten müssen).

Bei dem letzten Ultraschall konnte man noch nicht erkennen,ob es ein Junge oder ein Mädchen wird,die andere Frage ist,ob ich dem Doc das glauben würde...Nachdem es beim Kleinen hieß,es würde ein Mädchen...Da muss in der Nacht,als ich mit Wehen ins Krankenhaus bin,noch schnell etwas angewachsen sein!  
Der Kleine wünscht sich ein Mädchen,dem Großen ist es egal.Zitat:Hauptsache keine Zicke,ob Junge oder Mädchen ist mir egal!  Na dann!!!

In dem Sinne gehe ich jetzt wieder brüten und werde etwas an meiner Regenbogenbabydecke stricken,damit ich endlich mal wieder ein fertiges Objekt vorweisen kann!!

Bis demnächst!!

13.11.08 10:06
 
Letzte Einträge: *piep*, Es gibt..., Mein erster..., Tschüüühüüüß!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung